Vortrag „Social Media – mehr als nur Facebook“

Social Media - Bild von network spheres

Bis vor kurzem war das Web 2.0 noch das ganz große Ding im Bereich Internet. Inzwischen haben sich die meisten an die neuen Technologien gewöhnt. Dank der vielen Interaktionsmöglichkeiten konnte sich der Begriff „Social Media“ immer mehr in den Fokus der Webgemeinde richten und große Communities wie Facebook, Twitter und youTube stehen repräsentativ an erster Stelle, wenn über das Thema gesprochen wird. Die Nutzerzahlen wachsen täglich und auch immer mehr Firmen sehen Potentiale für die Stärkung der eigenen Marke.

Kleine inhaltliche Vorschau

Dass Social Media aber nicht nur auf wenige Global Player herunter gebrochen werden kann soll Gegenstand des 2. LEO-Unternehmer Stammtisch werden. Der Vortrag von Christian Klinger – Inhaber der Firma Klinger-webDESIGN – soll einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Angebote liefern und den Teilnehmern die Möglichkeit geben Fragen zu stellen und Entscheidungshilfen zu liefern, welcher Dienst evt. der richtige für die eigenen privaten oder auch beruflichen Ziele ist. Den Gästen werden dabei allerdings keine abgeschlossenen Social Media- oder Online Marketing-Konzepte geliefert, denn darin liegt weder der Fokus der Firma Klinger-webDESIGN noch würde der zeitliche Rahmen dazu ausreichen. Ziel ist die Sensibilisierung auf das Thema im Allgemeinen.

Zeit für Diskussionen

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit über die Inhalte weiter zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen. Für die Planung von Auftritten im Sozialen Web und die Planung von Kampagnen können dann passende Ansprechpartner vorgestellt bzw. vermittelt werden.

Fakten

Bildquelle: gerard79 bei sxc.hu

// Gefällt Ihnen diese Seite oder empfinden Sie den Inhalt als besonders interessant?

Mit einem einfachen Klick können Sie es in Ihrem Sozialen Wunschmedium teilen: [Google+] |  [Facebook] |  [Twitter]

Dieser Eintrag wurde gepostet in Tutorials. Lesezeichen auf diesen Post.

Schreiben Sie eine Antwort

Ihre Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>