Atrium Bautzen im neuen Design

Webseite Atrium Bautzen

Seit vergangener Woche ist nun die Webseite des Atrium in Bautzen wieder online. Der Seite wurden ein komplett neues Design verpasst sowie eine paar neue Funktionalitäten. Die Inhalte werden dabei völlig unabhängig durch die Mitarbeiter des Atriums eingestellt und können beliebig erweitert werden.

Sowohl Design, als auch Struktur der Seite sollten einfach und übersichtlich gehalten werden. Zwei kleine technische Highlights verstecken sich dennoch in der Seite. Zum einen passt sich das Hintergrundbild den Maßen des Browsers an – und das völlig ohne JavaScript, sondern rein auf Basis von CSS – und zum anderen „klebt” der Footer-Bereich immer am unteren Bildschirmrand. Sollte also mal an einer Stelle zu wenig Content sein oder die Auflösung des Bildschirms einfach zu groß sein, bleibt das Gesamtbild erhalten.

Die Basis der Seite stellt das eigene kleine Content Management System dar, bei dem theor. Beliebig tiefe Seitenstrukturen geschaffen werden können. Das integrierte URL-Rewriting wandelt kryptisch erscheinende URLs in menschlich lesbare Adressen um, die gleichzeitig auch von Suchmaschinen besser verarbeitet werden können.

www.atrium-bautzen.de

Fakten

  • URL-Rewriting
  • Skalierung des Hintergrundbildes via CSS
  • Binden des Footers an Bildschirmunterkante via CSS
  • Bildergalerie mit Uploadtool

// Gefällt Ihnen diese Seite oder empfinden Sie den Inhalt als besonders interessant?

Mit einem einfachen Klick können Sie es in Ihrem Sozialen Wunschmedium teilen: [Google+] |  [Facebook] |  [Twitter]

Schreiben Sie eine Antwort

Ihre Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>