Zunft & Starke, Rechtsanwälte aus Dresden bloggen

Zunft + Starke, Dresdener Rechtsanwälte bloggen

Seit einer Woche ist der Blog der Rechtsanwälte Zunft + Starke aus Dresden online. Bereits in der alten Version der Webseite wurden Beiträge zum Thema Recht in verschiedenen Schwerpunktgebieten veröffentlicht. Da bis dato mit einer statischen Seite gearbeitet wurde, war das Einstellen und Pflegen der Beiträge entsprechend umständlich.

Für das regelmäßige Veröffentlichen von Beiträgen bieten sich Blogs sehr gut an, da diese von der Grundstruktur her genau dafür ausgelegt sind. Allerdings haben viele Blogs ein sehr ähnliches Design und für dieses Projekt sollte ein Hauptaugenmerk darauf gelegt werden, dass nicht gleich auf den ersten Blick ersichtlich ist, dass es sich um einen Blog handelt.

Bereits in der Startseite gibt es eine Kombination von Seiten und aktuellen Beiträgen, wobei die Beiträge einer eigenständigen Formatierung unterliegen. Durch die geschickte Kombination von Seiten- und Kategorienamen konnten auch spezielle Übersichtsseiten angelegt werden – siehe „Die Schwerpunkte“ und „Ratgeber Recht“. Die Beiträge zu den einzelnen Schwerpunkten erhalten passende Bilder in der Sidebar, die dann zum zugehörigen Schwerpunkt verlinken. Einzelne Schwerpunkte und deren Beiträge können mit einem gesonderten Design versehen werden. Diese farbliche Hervorhebung lässt sich unter Verkehrsrecht finden.

Fakten

  • WordPress Blogsystem als Grundlage
  • Plugins zur Erweiterung der Funktionalität, Suchmaschinenoptimierung und zur Verbesserung der Usability
  • Eigenständiges Template – basiert nicht auf frei verfügbaren Templates im Web
  • Erweiterung der Funktionalität des Blogs innerhalb der Templates
  • Anpassung der Permalinkstruktur
  • www.zunft-starke.de

// Gefällt Ihnen diese Seite oder empfinden Sie den Inhalt als besonders interessant?

Mit einem einfachen Klick können Sie es in Ihrem Sozialen Wunschmedium teilen: [Google+] |  [Facebook] |  [Twitter]

Dieser Eintrag wurde gepostet in WebDESIGN. Lesezeichen auf diesen Post.

Schreiben Sie eine Antwort

Ihre Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>