Dein Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit

Dein Berufsberater

Früher oder später sollte sich jeder Schüler die Frage stellen, was er nach der Schule einmal werden will: Studium oder doch erst mal eine Ausbildung? Diese Frage ist oft leichter gestellt als dafür eine Antwort zu finden. Die Auswahl an Studien- und Berufsangeboten ist schier unendlich, aber nicht jeder Beruf passt zu jedem Typ Mensch.

Entscheidungsfindung unterstützen

Um den Schülern die Entscheidung ein wenig zu erleichtern und passende Stellen zu vermitteln gibt es in den Agenturen für Arbeit Berufsberater, die natürlich auch direkt in die Schulen gehen und dort Rede und Antwort stehen. Damit die Kontaktaufnahme so unkompliziert wie nur eben möglich erfolgen kann, wurde Klinger-webDESIGN damit beauftragt eine Micro-Webseite zu erstellen, die mit einfachen mitteln in die Homepage der Schulen integriert werden kann.

Die Berufsberater-Seite

Basierend auf der Vorlage der Agentur für Arbeit Bautzen wurden dazu zwei Varianten der Berufsberater-Seite erstellt, die in Abhängigkeit des Grundaufbaus der jeweiligen Schul-Webseite eingebunden werden können. Dabei wurde darauf geachtet, dass das Design der Berufsberater-Seite nicht durch Style-Angaben der Schul-Webseite beeinflusst wird. Anhand einer Dokumentation haben die jeweiligen Redakteure oder Webmaster die Möglichkeit an gegebenen Stellen Inhalte wie Bilder und Kontaktdaten für ihren jeweiligen Standort bzw. Berufsberater anzupassen.

Eine der ersten Schulen, die den Bereich Berufsberatung integriert hat ist die Heinrich-Pestalozzi-Mittelschule Löbau.

Fakten

  • Erstellung einer statischen Seite zum Thema Berusberater
  • Aufbereitung der Bilddaten
  • Fluides Design zur leichten Anpassung der Seite an die Grundseiten der jeweiligen Schulen
  • Dokumentation zum Einbinden und Ändern der Standortbezogenen Daten

// Gefällt Ihnen diese Seite oder empfinden Sie den Inhalt als besonders interessant?

Mit einem einfachen Klick können Sie es in Ihrem Sozialen Wunschmedium teilen: [Google+] |  [Facebook] |  [Twitter]

Dieser Eintrag wurde gepostet in WebDESIGN. Lesezeichen auf diesen Post.

Schreiben Sie eine Antwort

Ihre Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>