Klappern gehört zum Handwerk!

Klappern gehört zum Handwerk!Wann haben Sie für Ihre Firma, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung eigentlich das letzte Mal geklappert? Oder sind Sie in der glücklichen Lage, dass Ihnen Kunden und Interessenten die frischen Brötchen aus der Hand reißen?

Reichte früher die klassische Anzeige in einer Wochenzeitung oder ein Prospekt im Briefkasten des Kunden, erwarten viele Interessenten heute umfangreiche Informationen und Serviceleistungen, die auf dem klassischen Weg nicht zu erbringen sind. Weiterlesen

Netzschau KW 31/2013

Netzschau
Deutschland schwitzt und die Klimaanlagen laufen in vielen Büros auf Hochtouren. Nichts desto Trotz ist es mal wieder Zeit für eine kleine Netzschau. Wer zukünftig mehr über bzw. für sein Unternehmen schreiben möchte, für den sollte das Thema Corporate Blogs interessant sein. Um den Nutzer dann gleich richtig auf eine Reise in die Unternehmenswelt mitzunehmen sind die Tipps zum Storytelling ein echter Mehrwert. Und wenn die Inhalte erst einmal begeistern, dann dürften die eigenen Rankings weniger Pogo tanzen, als stetig nach oben zu wachsen. Weiterlesen

Wir melden Ihre Webseite kostenlos bei Suchmaschinen an!


Bei der Recherche für neue Projekte stößt man immer wieder auf interessante Webseiten. Natürlich schauen wir dann auch gern, was für eine Firma für die Umsetzung verantwortlich ist. Dabei findet sich in den beschriebenen Dienstleistungen immer wieder mal ein Hinweis, dass nach dem Launch einer Seite selbige bei diversen Suchmaschinen angemeldet wird. Kostenlos versteht sich. Weiterlesen

Netzschau KW 29 – 30/2013

Netzschau
Das Web wächst stetig weiter, aber es unterliegt auch einem permanenten Wandel. Was 2001 oder gar letzte Woche noch Trend war, ist heute schon wieder kalter Kaffee. Wer hätte sich zum Beispiel denken können, dass es Browser gibt, die den Internet Explorer vom Thron stürzen? Scheinbar etablierte Netzwerke wie MySpace versinken in der Bedeutungslosigkeit – zumindest für die breite Masse. Zum Glück gibt es immer wieder Agenturen, Institute und freischaffende Webworker, die diese Daten erfassen, visualisieren und uns zur Verfügung stellen. Für die Konzeption eigener Projekte kann solch ein Wissen ausschlaggebend für Erfolg und Misserfolg sein. Die aktuelle Netzschau stellt ein paar dieser Ergebnisse vor. Zudem gibt es auch wieder ein paar rechtliche Tipps. Weiterlesen

Netzschau KW 27 & 28/2013

Netzschau
Die aktuelle Netzschau hat sich ungewollt ein wenig in Richtung Webshop entwickelt. Angefangen bei der richtigen Produktempfehlung, über die Arbeit mit Referenzen bis hin zur richtigen Bewertung für die angebotenen Leistungen/Produkte gibt es einige interessante Anregungen. Ganz wichtig ist auch das Thema SEPA – das neue Zahlverfahren wird ab Februar 2014 eingesetzt und erfordert Anpassungen der Shops, die auch Lastschriftverfahren anbieten. Und wenn es dann doch mal mit der Bezahlung nicht so klappen will, dann ist auch ein korrekter Mahnlauf ganz wichtig, zu dem es diesmal auch einen aufklärenden Artikel gibt. Weiterlesen

Netzschau KW 25 & 26/2013

Netzschau
Der Sommer lässt auf sich warten, dafür regnet es um so mehr. Eigentlich der richtige Zeitpunkt, um seine eigene Webseite mal wieder ein wenig kritisch zu betrachten und auf Herz und Nieren zu prüfen. Wer das schon länger nicht mehr getan hat, der sollte das auf jeden Fall schnellstmöglich nachholen, denn kaum eine Technik ist so schnelllebig wie das Web. In der aktuellen Ausgabe unserer Netzschau stellen wir daher auch eine paar Links vor, die helfen sollen die eigene Seite weiter zu optimieren und sich damit besser von der Konkurrenz abheben zu können. Weiterlesen

Netzschau KW 22 – 24

Netzschau
Das Jahr 2013 ist dank seiner gut gelegenen Feiertage und den damit verbundenen Brückentagen sehr arbeitnehmer-freundlich. Auf der anderen Seite macht sich die Arbeit leider auch nicht von alleien, so dass seit der letzten Netzschau doch ein paar mehr Tage vergangen sind, als ursprünglich geplant. Aber keine Sorge, es kommen nun nicht Unmengen an Beiträgen. In der aktuellen Ausgabe gibt es ein paar Hinweise zu rechtlichen Problemen im Web und wie man seine Produkte aufwerten kann. Aktuell überschlagen sich auch die Meldungen zum Thema Pinguin 2.0, von dem Matt Cutts unlängst in einem längeren Video-Beitrag gesprochen hat. Sobald es dazu wirklich sachdienliche Hinweise gibt, wird es auch in der Netzschau wieder etwas dazu zu lesen geben. Weiterlesen

Netzschau KW 20 & 21/2013

Netzschau
In den vergangenen beiden Wochen sind zwei Themen aufgekommen, die uns wahrscheinlich noch eine ganze Weile beschäftigen werden. Zum einen geht es um die urheberrechtlichen Belange beim Einbinden von fremden Inhalten via “Framing” (z.B. youTube Videos) und zum anderen um einschneidende Veränderungen im Zahlungsverkehr, die viele Shopbetreiber vor (verwaltungs-) technische Probleme stellen könnte. Zum Glück wird nicht immer alles so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Wer hier aber am Ball bleibt, wird sicher keinen Nachteil erfahren.

Natürlich möchten wir auch noch auf einen eigenen Beitrag hinweisen, der sich mit dem Thema mobiles Web beschäftigt und ob wirklich jeder da ausnahmslos an vorderster Front kämpfen muss. Weiterlesen

Brauche ich wirklich eine mobile Version meiner Webseite?

Der Trend ist eindeutig: immer mehr Nutzer surfen mit mobilen Geräten. Damit einhergehend wird Webseitenbetreibern empfohlen eine mobile Version der Webseite zur Verfügung zu stellen. Zwei grundlegende Varianten dafür sind eigenständige Seiten, die zum Teil besonders aufbereitete Inhalte bereitstellen oder die rein optische Anpassung mittels Responsive Webdesign. Aber macht die Erstellung einer mobil optimierten Webseite wirklich Sinn Weiterlesen

Netzschau KW 19/2013

Netzschau
Caveman ist das wohl erfolgreichste Solo-Broadway-Stück, das weltweit für Gelächter und Tränen in den Augen gesorgt hat. NEIN! Es war nicht so schrecklich, sondern den Männern wurde auf humorvolle Weise der Unterschied zwischen Mann und Frau aufgezeigt, der seinen Ursprung in der Steinzeit (und sicher noch viel früher) hatte. Und da helfen auch keine Emanzipation und Gesetze – Frauen ticken nun mal anders als Männer und Betreiber von Webseiten sollten sich darauf einstellen. Damit sind wir auch schon in der neuen Netzschau angekommen, denn dieser Unterschied im Nutzerverhalten ist Bestandteil eines der vorgeschlagenen Beiträge. Zudem gibt es diese Woche Tipps, wie Redakteure an Bildmaterial für ihre Beiträge kommen können und was beim Teil selbiger in den Sozialen Medien beachtet werden sollte. Weiterlesen